anCHORa

anCHORa live in Hamburg

Nie mehr trübe Montagslaune haben die etwa 18 Frauen und 10 Männer von anCHORa.
Immer montags werden nämlich unter der professionellen Leitung von Martina Freytag (www.martina-freytag.com) rhythmisch spritzige Songs aus den Sparten Soul, Rhythm&Blues, Jazz, Swing und Rock einstudiert.
Von ihr für diese kleine Besetzung arrangiert, sind die Interpretationen frech und eigenwillig, begleitet von Klavier, Gitarre oder eben: a cappella!
Auftritte: etwa 3 bis 5 pro Jahr.

anCHORa, der Chor mit den Stimmen...

... der schöneren Sopranistinnen,
... der magischeren Mezzomixxen,
... der anmutigeren Altistinnen,
... der tragischeren Tenöre,
... und der böseren Bässe

www.anchora-freiburg.com

Ort

Probenraum: Wonnhaldestrasse 6 ("WaldHaus")
Freiburg im Breisgau, BW, 79100
Deutschland

Artist Type

Besetzung

Land

Stil / Musikstil

Rückblick auf 2017 - Ausblick auf 2018

2017 war für/mit uns ein tolles und ereignisreiches Chor-Jahr:
unsere schon traditionelle jährliche Matinée im WaldHaus (Jahres-Konzert 2017) konnten wir am Sonntag den 14. Mai 2017 als Doppel-Konzert gemeinsam mit dem jungen und überaus talentierten Musik-Kabarettisten Aaron Löchle gestalten. Beide Darbietungen kamen beim wieder zahlreichen Publikum sehr gut an. Wir werden die Idee des Konzerts mit special guests gerne beibehalten.
Ende Mai haben wir eine wunderschöne 4tägige Chorreise nach Südtirol (Bozen) unternommen. Gemeinsam mit unserem gastgebenden Chor, den Bozener "Flat Caps", konnten wir zwei gut besuchte Konzerte geben - und das in der Conference Hall der modernen Salewa World Bozen. Es waren unvergessliche Auftritte, die auch noch durch gemeinsame Aktivitäten in der wunderschönen Umgebung ergänzt wurden.
Am 8. Juli durften wir dann mal wieder im Rahmen der musikalischen Reihe "Musik im Damenbad" im Lorettobad Freiburg auftreten. Hier hatten wir Unterstützung durch die Akkordeonistin Birgit Faurichon und die Liedermacherin Julakim.
Ausserdem waren wir am 16. Juli wieder beim Sängerhock im Dreschschopf Munzingen dabei. Aufmerksames Publikum!
Abgerundet wurde unser Konzertjahr noch durch einen weiteren besonders stimmungsvollen Auftritt in der näheren Umgebung: am 14. Oktober konnten wir gemeinsam mit dem "Gemischten Chor Nordweil" einen klangvollen Abend in der Kirche St. Barbara Nordweil gestalten. Einige Stücke haben wir (ohne gemeinsame Proben) gemeinsam vorgetragen.

Auch in 2018 stehen bereits einige Auftrittstermine fest, so etwa Sonntag der 4. Februar bei der VITA-Stiftung in Waldshut-Tiengen und Sonntag der 29. April 2018, wenn wir wieder zu unserem Jahreskonzert ins WaldHaus (Matinée um 11 Uhr) einladen.
Weitere Termine werden wir wie bisher auf unserer Webseite www.anchora-freiburg.com veröffentlichen. Bitte immer wieder reinschauen!