VOC A BELLA

VOC A BELLA 2.jpg

www.vocabella.de
www.myspace.com/vocabella

DREI SÄNGERINNEN - DREI STIMMEN - EIN KLANG

Mit Charme, Temperament und purer Stimme begeistert VOC A BELLA sein Publikum

Pressestimmen:

„...Divenhaft, charmant und grandios präsentieren sie ihre Songs wie in fast vergessenen Zeiten. Alle drei Damen haben den Spagat zwischen ´Hier und Jetzt´ und dem Charme der 30-, 40-, und 50er Jahre elegant gelöst. Auf einer Woge von musikalischen Schmeicheleien wurde man sanft aber bestimmt zum Hochgenuss geführt. Kunst kommt wirklich von Können. ... Ein toller Abend mit tollen Frauen.“
(Oranienburger Generalanzeiger)

„...die Mischung aus äußerlicher Attraktivität, charmanten Ansagen und den perfekt aufeinander abgestimmten Gesangslinien, von denen man zunächst nicht glauben will, dass sie live erklingen.“
(Dresdner Neueste Nachrichten)

„...dabei gelang... der Spagat, auf gleich bleibend hohem Niveau jeden Geschmack zu bedienen. Oft mit einem ironischen Augenzwinkern, …vereinzelt gefühlvoll-ernst. Und immer absolut professionell. … VOC A BELLA vertrauen auf die Kraft der Lieder, der Melodien, die sie mit ihren Stimmen wunderbar transportieen.“
(Dresdner Neueste Nachrichten)

VOC A BELLA – das sind Henrike Müller-Gräper, Annett Putz und Anja Schumann.
Kennen gelernt haben sich die Profisängerinnen an der Dresdner Musikhochschule „Carl Maria von Weber“, wo sie in verschiedenen Jahrgängen Jazz/Rock/Pop-Gesang studiert haben. Seit dem Jahr 2002 arbeiten beziehungsweise singen sie zusammen.

Drei Stimmen zu einem Klang vereinen – das ist die Passion von VOC A BELLA. Dabei haben die drei Sängerinnen ein breit gefächertes Repertoire entwickelt, das in beeindruckenden Bühnenshows für augen- und ohrenschmeichelnde Unterhaltung sorgt.

Die drei Solistinnen verlassen sich dabei nicht nur auf beliebte Standards der Jazz- und Popmusik. Sie verleihen bekannten und eigenen Titeln durch originelle, dreistimmige Arrangements einen besonderen Klang und die für VOC A BELLA typische Brillanz.

Mit dem Klavier als vierten „Freund“ im aktuellen Programm „FRIENDS 4 MUSIC“ spannt VOC A BELLA den Bogen von nostalgischem Ballhaus-Swing bis hin zu aktueller, mitreißender Popmusik.

VOC A BELLA aus Dresden verbindet hervorragendes Können mit charmanter Interpretation.

Ort

George-Bähr-Str. 18
Dresden, SN, 01069
Deutschland

Artist Type

Besetzung

Land

Stil / Musikstil

VOC A BELLA now in English

VOC A BELLA gibt's jetzt erstmals auch auf English: In der nagelneuen VOC A BELLA-Gruppe in der Real Community - der Community der schwedischen Real Group: url=http://www.therealcommunity.se/group.php?group_id=94

VOC A BELLA for the first time in English now: In the brand new VOC A BELLA group in the Real Community - the community of Swedish Real Group: url=http://www.therealcommunity.se/group.php?group_id=94

VOC A BELLA and friends
THREE SINGERS - THREE VOICES - ONE SOUND

VOC A BELLA - these are Annett Putz, Henrike Müller-Gräper and Anja Schumann. The professional singers met at the Dresden Musikhochschule Carl Maria von Weber where they had studied jazz / rock / pop song in different years. Since 2002 they have been working and singing together as vocal trio VOC A BELLA. Always in search of original jazz and pop songs, which VOC A BELLA arrange suitable for three voices and sometimes even "reinvent" they developed a broad repertoire which provides a choreographed stage show of eye- and ear caressing hits and entertainment.

VOC A BELLA - Jazz / Pop / A Cappella

VOC A BELLA thrill their audience with charm, vivacity and pure voice. To combine three voices into a sound - that's the passion of VOC A BELLA.

The three soloists rely not only on popular standards of jazz and pop music. They add their own songs by well-known and original special three-part arrangements to the typical VOC A BELLA sound and brilliance. VOC A BELLA from Dresden combine outstanding skills with a charming interpretation. With the piano as the fourth "friend" in the current program, "FRIENDS 4 MUSIC", VOC A BELLA span the arc of nostalgic ballroom swing up to today's foot-stomping pop music.

The first CD was the logical consequence of long repertoire work. VOC A BELLA published "FRIENDS 4 MUSIC" in 2006. And not just since then the three ladies can reference on a variety of own performances and concerts, just like those with Maybebop on A-Cappella Festival Appenzell/Swizerland 2009, at Jazz Festival Idstein 2008, BUGA 2007, at the Innovationspreisverleihung Sachsen 2007 and 2003, on MDR Figaro Radio-Café 2006, in Staatsschauspiel Dresden - Szenenwechsel 2004, at Chemnitz Jazzfest 2003 ...

VOC A BELLA have been regularly appearing together with Vogtland Philharmonie at "Philharmonic Rock", "Sounds Of Hollywood" and "Classics unter Sternen" since 2003.

http://www.myspace.com/vocabella
www.vocabella.de

Contact: Mad4Music Dresden, c/o Sandra Hylla, www.mad4music.de

VOC A BELLA-Gruppen im Internet

VOC A BELLA gibt's jetzt neben Facebook auch auf WKW, meinVZ und MusikerVZ ;) Immer mit frischen Terminen etc.