Internationales Festival für Vokalmusik „a cappella“ Leipzig: Füenf - 5 Engel für Charlie

Füenf (c) Bock

Ob Schlaf, Neurodermitis, die Liebe zu Küchengeräten oder Metzger Tom: die A-cappella-Pop-Comedy von Füenf kennt kaum Grenzen und kein Pardon. Seit 1995 singt sich das Quintett musikalisch ganz harmonisch, aber inhaltlich ganz schön schräg von Schwaben aus quer durch die Genres und die Republik – unter anderem als Vorgruppe für Helge Schneider, Pur und Die Prinzen. Auch in ihrem neuen Programm begeben sich die Füenf mit viel Wortwitz und ohne Blatt vor dem Mund auf die Suche nach dem heiligen Vokal und auf Mission, um die Welt zu retten – oder zumindest zu rocken. Zeit, dass sie damit auch nach Leipzig kommen!

Besetzung:
Jens “Pelvis” Heckermann, Tenor
Christian "Justice“ Langer. Tenor
Kai “Little Joe” Podack, Tenor
Patrick “Memphis” Bopp, Bariton
Francesco “Dottore Basso” Cagnetta, Bass

19:00 Uhr: Konzerteinführung

Alle weiteren Informationen zum Programm und dem Ensemble gibt es auf der „a cappella“-Homepage: http://www.a-cappella-festival.de/index.php/de/programm

Ort

Werk 2, Halle D
Kochstraße 132
Leipzig, 04277
Deutschland