Von Blutwurst und Haggis

an_bay-schott_flyer.jpg Die Anonymen Nostalgiker, v.l.n.r.: Sepp Denk, Katharina Thallinger, Franziska Runge, Karl-Bernhard Silber und Josef WestnerDie Anonymen Nostalgiker, v.l.n.r.: Sepp Denk, Katharina Thallinger, Franziska Runge, Karl-Bernhard Silber und Josef Westner

Von Blutwurst und Haggis, meine Damen und Herren, sollten Sie sich nicht verleiten lassen, das Konzert zu besuchen.

Von Blutwurst und Haggis sollten Sie sich aber auch nicht davon abschrecken lassen!

Die Anonymen Nostalgiker werden nicht kulinarisch, sie bleiben musikalisch. Mit Volksliedern aus Schottland und dem deutschen, vorwiegend bairischen Sprachraum. In überraschenden Arrangements, mit größtmöglicher Abwechslung, in höchster Vollendung wird eine Seelenverwandtschaft besungen.

Zwischen Haggis und Blutwurst, Whiskey und Hellem, Highlands und Alpen, Loch Lomond und Königssee, Robert Burns und Emerenz Meier – Schottland und Bayern.

Am 20. Mai - um 19.30 Uhr - im Pfarrsaal in der Lerchenau

Ort

Pfarrsaal St. Agnes
Waldmeisterstraße 34
München-Lerchenau, 80935
Deutschland
48° 11' 44.6676" N, 11° 32' 59.496" E