die vocaLiesen

Ort

Berlin, BE, 1xxxx
Deutschland

deutschsprachig, weiblich, eigenArtig, liederträchtig
Neue Lieder - kontrapunktisch bis swingend - mit deutschsprachigen Texten
http://www.vocaLiesen.de
Iris Bocian
Wichertstrasse 19
10439 Berlin
a href=mailto:vocaLiesen [at] gmx [dot] de>vocaLiesen [at] gmx [dot] de
gegründet: 1996
Die vocaLiesen sind singwütige Frauen, die liederträchtig ihre Stimmen einsetzen, um das Publikum wortreich in ihre eigenArtige a cappella-Welt zu entführen.
In dieser Welt kann man gefrässigen Aliens, traurigen Prinzessinen, Katzen, Löwen und Vampiren, grossen Hoffnungen und leisen Sehnsüchten begegnen.

Seit 1996 stimmen drei vocaLiesen ihre Stimmen aufeinander ab. Das aktuelle Programm \"sieben himmel\" ist eine Auswahl aus ca. drei Dutzend Liedern, die seitdem entstanden sind. Für das vierte Dutzend gibt es auch eine vierte Stimme, und einige dieser neuen Lieder sind von Zeit zu Zeit schon im aktuellen Programm zu hören. Ob drei- oder vierstimmig - die subtilen Texte stammen zumeist aus der Feder von Martin Miersch, die Kompositionen von Heike Mildner. Zum Programm gehören ausserdem Lieder von Rio Reiser, Silly, Tocotronic und Franz Schubert, die nicht nur durch die Mehrstimmigkeit eine eigene Prägung erfahren.
Wer Spass hat an hintergründigem Humor und meint, dass sich beissender Spott und Gefühl für sensible Themen nicht ausschliessen müssen, sollte den vocaLiesen bald einmal Gehör schenken, denn davon können sie mit Sicherheit nie genug bekommen.

CD \"sieben himmel\", 2001 bei Nebelhorn
vocaLiesen [at] gmx [dot] de

Besetzung

Land