Internationales Festival für Vokalmusik "a cappella" Leipzig: Workshop mit Dr. Matthias Becker

a cappella Workshop (c) DREIECK MARKETING Holger Schneider

Ort

Alte Handelsbörse
Naschmarkt 1
Leipzig, 04109
Deutschland

Die Festivalmacher von amarcord initiierten den A CAPPELLA Workshop im Jahr 2011, um den Nachwuchs der A-cappella-Szene ganz direkt künstlerisch zu fördern. Sie waren selbst Teilnehmer an Kursen der King´s Singers und des Hilliard Ensembles und wissen um die Bedeutung künstlerischer Impulse für das eigene kreative Schaffen. Mit der Gründung des Wettbewerbs und Workshops möchten nun sie jüngere Ensembles unterstützen. Gerade der direkte Austausch mit erfahrenen Profis ermöglicht jüngeren Sängern eine Weiterentwicklung in großen Schritten. Der A CAPPELLA Workshop bietet Nachwuchsensembles die Möglichkeit, auf einen professionellen Sänger und erfahrenen Lehrer zu treffen, sich aber auch gegenseitig auszutauschen, zu inspirieren und aus den Stärken und Schwächen der anderen zu lernen. In diesem Jahr wird Dr. Matthias Becker, renommierter Chorleiter, Juror, Arrangeur und Verlagsleiter, im Workshop mit den jungen Vokalensembles arbeiten. Matthias Becker leitet Fortbildungen für Chorleiter, Chöre und Vokalensembles im In- und Ausland, ist fester Dozent der Vokalisten beim Bundesjazzorchester und publiziert Chor-Arrangements sowie Fachliteratur zum Thema Jazzgesang.

Alle weiteren Informationen zum Programm gibt es auf der „a cappella“-Homepage: http://www.a-cappella-festival.de/index.php/de/programm