Professioneller Workshop Opern(chor-)sänger

Die C&OZ organisiert in Weimar, vom 31.07- 05.08.2006 einen praxisorientierten Workshop zur Ergänzung des Gesangsstudiums und zur Vorbereitung zum Vorsingen für professionelle Opernchöre.

Zielsetzung
Der Workshop sieht vor, den Sängern durch Information und praktisches Tun eine umfassende Einführung in den Beruf des Opernchorsängers und die dafür notwendigen Qualifikationen zu geben, sowie eine persönliche Beratung anzubieten. Dies geschieht in drei ineinandergreifenden, sich ergänzenden Bereichen: 1. Informationsvermittlung in Seminaren, 2. Chorproben, 3. Vorsingtraining und Beratung.

Zielgruppe
Gesangsstudenten (auch Studienanfänger), Sänger am Beginn Ihrer Berufslaufbahn, junge Solisten, interessierte Gesangslehrer als Gäste und Zuhörer.
(Insbesondere empfehlenswert für Sänger deren Muttersprache nicht deutsch ist)

Kursleitung
Chordirektor: Eduard Asimont
Eduard Asimont kann zurückblicken auf eine vielseitige Tätigkeit als Chordirektor, Chorleiter, Opernkapellmeister und Orchesterdirigent an kleinen, mittleren
und großen Theatern. Insgesamt war er 19 Jahre als Chordirektor
tätig, zuletzt 17 Jahre an der Bayerischen Staatsoper München.
Als Solorepetitor, Studienleiter und Kapellmeister an verschiedenen Theatern
studierte er ca. 100 Opern, Operetten, Musicals und Ballette ein und
dirigierte zahlreiche Aufführungen.

Team
Neben der umfangreichen Betreuung von Eduard Asimont, steht den Kursteilnehmern ein Team von qualifizierten Lehrkräften zur Verfügung, u.a.
Claudia Rastetter - Sprecherziehung
Hannes Pohlit - Partienstudium

Detaillierte Information über den Inhalt des Workshops, Kursbedingungen sowie das Anmeldungsformular finden Sie im Internet unter
www.chor-und-orchesterzentrale.com

Sollten Sie die Informationen per Fax wünschen, senden Sie eine Mail mit Ihrer Faxnummer an: info [at] chor-und-orchesterzentrale [dot] com