Carl-von-Linné-Cup 2011

Link zur Gruppe: 

In Berlin, mitten im Bezirk Lichtenberg, steht eine Schule. Es ist die Carl-von-Linné-Schule für körperbehinderte Menschen. Eine von den Einrichtungen, in denen Kinder und Jugendliche mit eingeschränkter Beweglichkeit oder anderen körperlichen Defiziten unterrichtet werden. Es sei vorweggenommen: Eingeschränkte Beweglichkeit war an diesem Abend im Publikum nicht auszumachen.

Die Carl-von-Linné-Schule lädt Jahr für Jahr zu einem Schwimmwettbewerb ein, im Zuge dessen auch nach Talenten für die Paralympics gespäht wird. Dieser Wettbewerb jährte sich nun zum vierten Mal. Aus der ganzen Republik waren Schülerinnen und Schüler angereist, um sich im Schwimmbecken zu messen und um am Abend vor dem Wettkampf eine Party zu feiern. soundappeal war Teil dieser Party. Schon mit dem ersten Song standen die Ersten auf der Tanzfläche und spätestens mit dem Klassiker der a-Capella-Unterhaltung, dem TV-Medley, war das Eis vollends gebrochen.

Folgerichtig stand nach dem Konzert reihenweise Fotografieren und Autogramme schreiben auf dem Programm, und so endet dieser Bericht mit einem riesengroßen DANKESCHÖN an alle Schülerinnen und Schüler, die den Abend für uns zu etwas ganz Besonderem machten und mit einem Versprechen unsererseits an die Carl-von-Linné-Schule: Wir kommen wieder!

soundappeal