Straßenbahn

Link zur Gruppe: 

Jetzt ist es also da, das Konzertjahr 2012. soundappeal betrat zum ersten Mal in diesem Jahr die Bühne und traf es gleich ganz hervorragend. Das "Kneipenkollektiv Straßenbahn" hatte geladen, und etwa 80 A-Cappella-Begeisterte waren gekommen, um der Show "a-Capella-Rock ohne WHAM und ABBA" beizuwohnen.

Die Straßenbahn ist Berlins ältestes Kneipenkollektiv, eine urige Atmosphäre, ein Tresen in Gestalt einer alten Straßenbahn und engagierte, offene Leute, die dieses Kollektiv seit 1977 betreiben. Regelmäßig finden kulturelle Veranstaltungen statt, die Bühne des Hauses wird vor allem von A-Cappella-Ensembles und Comedians bespielt. Es gibt gutes Essen und Trinken und die Trinkgelder kommen sozialen Projekten im In- und Ausland zugute. So viel Engagement muss hier einfach lobende Erwähnung finden.

Das Konzert selbst machte den sechs a-Capella-Rockern großen Spaß. Die Zeit verflog und der Abend verging schneller, als es soundappeal lieb war. Glücklicherweise war es ja erst der erste Abend in diesem Jahr, sodass noch viel Bühnenzeit folgen wird. soundappeal hofft, dass es mit dem Einen oder Anderen aus diesem Fachpublikum ein Wiedersehen geben wird.

Bis dahin,

soundappeal