holm 07 1.jpg

Gospel bis Pop

www.voice-n-girls.de

info@voice-n-girls.de


Stimmgewaltig, charmant und mit viel Humor präsentieren Voice n Girls musikalische Sahneschnitten quer durch alle Musikstile: Ob Rock, Pop oder Jazz, ob Musikkenner oder nicht, diese fünf Frauen ziehen einen in ihren Bann und lassen jeden zum Acappella-Fan werden. Sie können einfach singen was das Zeug hält und haben das Rezept zum Erzeugen einer Gänsehaut gefunden.

Wer nun aber glaubt, die doch sehr unterschiedlichen Damen würden sich auf das Singen beschränken, hat sich getäuscht. Auf sehr witzige und amüsante Weise plaudern Suzanne Andres (49), Joana Toader (32), Nina Pantel (29), Frideborg Meyn (41) und Nadine Hagen (30) zwischen den Songs aus dem Nähkästchen und gestatten dabei einen sehr heiteren Einblick in die von sämtlichen weiblichen Emotionen beeinflusste Gruppendynamik. In ihrem harmonischen Chaos beweisen kleine Sticheleien am Rande nur das Sprichwort: "Was sich neckt, das liebt sich."
Selbstironische Showeinlagen gepaart mit wirklich außergewöhnlich bewegender Musik und gelungenen Moderationen machen einen Konzertbesuch bei Voice n Girls zu einem gelungenen Abend.

Unser erstes Album "Freundinnen" ist 2004 enstanden. Das 2. Album "Wir lieben uns" beinhaltet erstmalig drei selbstgeschriebene Stücke.

 

Adresse

21423 Winsen (Luhe)
Deutschland