vit_02.jpg

Der Rock&JazzChor VoicesInTime aus München, 1996
von Stefan Kalmer gegründet, wurde 2006 beim deutschen Chorwettbewerb erster Preisträger in der Kategorie
„Jazz Vokal et cetera a cappella“
. Darauf folgten, in Zusammenarbeit mit dem Goetheinstitut, Einladungen zu Chorfestivals nach Südkorea und nach Kuba.

Was als musikalisches Projekt engagierter Sänger begann entwickelte sich schnell zu einem international anerkannten
a-cappella-Chor. Ersten Auftritten in München folgten bald Konzerte in Deutschland und im europäischen Ausland. Workshops mit internationalen Jazzgrößen der a-cappella-
Szene begleiten seitdem den Werdegang des Chores.

Das Repertoire ist erstaunlich weit gefächert. VoicesInTime gelingt es, sein Publikum mit einem besonders vielseitigen und abwechslungsreichen Programm zu begeistern. So zählen nicht nur Jazz- und a-cappella-Standards zum Repertoire,
sondern auch Crossover-Kompositionen nach Texten von Shakespeare, Goethe und Gernhard, sowie Coverversionen von Rammstein
bis Stevie Wonder. VoicesInTime ist gleichermaßen in Jazzclubs,
auf Festivalbühnen und Konzertsälen zu Hause.

2007 war VoicesInTime zum Festival "America Cantat V" nach Havanna, Kuba eingeladen. Weitere Konzertreisen brachten den Chor nach Slowenien, Österreich, in die Niederlande und nach Südkorea. Schon zum vierten Mal nahm VoicesInTime am Jazzchor-Festival „meervocal“ in Wunstorf teil und ist seit 1999 ständiger Gast des größten deutschen a-cappella-Festivals „Vokal Total" in München. Das konsequente Engagement des Chores wurde durch zahlreiche Auszeichnungen im In- und Ausland belohnt, unter anderem 2004 mit dem „Ward Swingle Award“ in Graz.

Tonträger:
Do Ge Da Ja (2003)

ONE TWO 1 2 3 4 (2005)
ENGEL (2007)
Infos und Bestellung www.voicesintime.de

 

 

 

Adresse

81377 München
Deutschland